Sehnsuchtsraum Irland – Leseempfehlung

Wandern auf der Beara Halbinsel (Fotograf Norbert Heitkamp)

Leider haben sich die Aussichten, dieses Jahr nach Irland zu reisen, nicht wirklich verbessert. Nach wie vor muss man bei der Einreise nach Irland für 14 Tage in Quarantäne. Und den Ort, an dem man sich aufhält, zuvor in einem Formular angeben.

Aktuelle Informationen dazu erhalten Sie jederzeit aktuell auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes.

Deswegen möchten wir Ihnen zur Überbrückung gerne noch einmal den Blog von Markus Bäuchle (Glengarriff) ans Herz legen. Hier schreiben Irlandreisende über ihre jeweiligen Lieblingsorte.

Also klicken Sie sich doch gleich mal rein auf irlandnews.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.